Bitcoin Profit Gewinne in Höhe von 1.700.000.000 USD werden von der US-Regierung verschleudert

In den letzten sechs Jahren hat die US-Regierung durch den Verkauf von beschlagnahmtem Bitcoin (BTC), das mit illegalen Aktivitäten in Verbindung gebracht wurde, ungefähr 1,7 Milliarden US-Dollar verloren.

Es zeigt, dass die USMS von Juni 2014 bis Januar 2020 185.230 Bitcoin Profit für einen Gewinn von 151 Millionen US-Dollar verkauft hat. Die letzte Auktion wurde platziert

Der Tracker , der Chief Technology Officer erstellt bei Kryptostart Casa, Jameson Lopp berechnet die Menge an Bitcoin Profit Geld , jedes Mal verloren die Vereinigten Staaten Marschall – Service – off Bitcoin Profit zu Auktion gehetzt , die während der strafrechtlichen Bitcoin Profit Ermittlungen beschlagnahmt.

Dieselbe Menge an Bitcoin ist jetzt 1,9 Milliarden US-Dollar wert, was bedeutet, dass die USA durch vorzeitige Verkäufe Gewinne von 1,7 Milliarden US-Dollar aufgaben.

Die beschlagnahmten Bitcoin wurden für durchschnittlich 818 USD pro Stück verkauft. Der aktuelle Wert der Kryptowährung liegt jetzt bei 10.000 US-Dollar.

Bitcoin

Zu diesem Thema sprach Arthur Breitman, Mitbegründer und CTO von Dynamic Ledger Solutions, gegenüber CryptoPotato :

… Es wird Ihnen schwer fallen, Bäcker davon zu überzeugen, für einen schädlichen Vorschlag zu stimmen. Erstens sind die Bäcker persönlich gebunden. Zweitens liegt die Abstimmungsschwelle bei 80% (von den Bäckern, die derzeit 10-12% des Anteils am Netzwerk ausmachen). Dies ist also keine einfache 51-prozentige Mehrheit.

Mit anderen Worten, es ist ziemlich schwierig für Tezos, ein systemweites Update durchzuführen, das nicht für die regierende Community von Vorteil ist, nur weil es die Community ist, die darüber entscheidet.

Steigen Sie in weniger als einer Stunde von 0,0008 BNB pro HBAR auf 0,0014 BNB pro HBAR. Gemäß der offiziellen Pressemitteilung von Google Cloud:

„Wir lassen uns von den bisherigen Errungenschaften von Hedera inspirieren und freuen uns darauf, die Infrastruktur und Technologien bereitzustellen, die die Möglichkeiten der verteilten Hauptbuchtechnologie unterstützen.“

admin

View more posts from this author