Google-Passwort ändern[Schnell & Einfach] | Gmail, YouTube

Möchten Sie Ihr Google-Passwort ändern? Mach dir keine Sorgen. Wir haben alles im Griff! Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie das Google-Passwort einfach und schnell ändern können. Manchmal, wenn man das play store passwort vergessen hat, muss man wissen, wie man ein neues vergeben kann.
Google ist in unserem täglichen Leben unentbehrlich, da Gmail, Youtube, Google Kalender, Hangouts und mehr häufig verwendet werden, ob zu Hause oder im Büro. Mit diesem Hinweis sollten Sie Ihr Passwort sicher und geschützt halten, um Cyberangriffe zu verhindern.
Ändern Sie das Google-Passwort, wenn Sie sich anmelden können.
Google-Passwort ändern, wenn Sie sich nicht anmelden können.

Google-Passwort automatisch ändern

Methode 1: Ändern Sie das Google-Passwort, wenn Sie sich anmelden können.
Wenn Sie sich erfolgreich in Ihr Google-Konto einloggen können, können Sie den folgenden Anweisungen folgen, um Ihr Passwort für das Google-Konto einfach zu ändern.

Playstore Passwort

Wenn Sie außerdem Google-Produkte wie Google Mail oder Youtube mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, können Sie auch versuchen, Ihr Google-Passwort in diesen Anwendungen zu ändern.
Ändern Sie Ihr Google-Passwort auf Computern und iOS-Geräten.
Wenn Sie Ihren Computer, Ihr iPhone oder Ihr iPad verwenden, um Ihr Google-Passwort zu ändern:
Öffnen Sie Ihr Google-Konto und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
1) Klicken Sie auf Anmelden & Sicherheit.
2) Klicken Sie im Abschnitt Passwort & Anmeldung auf Passwort.
3) Sie müssen Ihr aktuelles Passwort zur Überprüfung erneut eingeben.
4) Dann können Sie Ihr Google-Passwort zurücksetzen: Geben Sie Ihr neues Passwort zweimal ein und klicken Sie dann auf PASSWORT ändern.

Ändern Sie Ihr Passwort auf Android-Geräten.

Wenn Sie Android-Geräte verwenden, um Ihr Passwort zu ändern, können Sie auch die obigen Schritte ausführen, um Ihr Google-Passwort zu ändern, oder Sie können den folgenden Anweisungen folgen:
1) Gehen Sie zur Settings App auf Ihrem Android-Gerät.
2) Tippen Sie auf Google > Google-Konto.
3) Tippen Sie auf Sicherheit.
4) Tippen Sie auf Passwort im Abschnitt Anmeldung bei Google.
5) Geben Sie Ihr neues Passwort ein und tippen Sie zur Bestätigung auf Passwort ändern.
Du solltest dein Passwort erfolgreich ändern. Bitte beachten Sie, dass Sie in Ihrem Google-Konto abgemeldet werden, da Sie Ihr Passwort geändert haben, dann sollten Sie Ihr neues Passwort eingeben, um sich in Ihrem Konto anzumelden.
Methode 2: Ändern Sie das Google-Passwort, wenn Sie sich nicht anmelden können.

Wenn Sie Ihr Passwort für Ihr Google-Konto vergessen haben und sich nicht erfolgreich bei Ihrem Google-Konto anmelden können, können Sie den folgenden Anweisungen folgen:
INFORMATIONEN: Wenn Sie Ihr Google-Passwort mit Google Mail abrufen möchten, können Sie diesen Artikel für weitere Informationen lesen: Wie man ein vergessenes Gmail-Passwort leicht wiederherstellt
1) Öffnen Sie die Seite zur Wiederherstellung des Google-Kontos.
2) Geben Sie Ihr Google-Konto ein (es sollte Ihre Gmail-Adresse sein). Klicken Sie dann auf Weiter.
3) Sie werden aufgefordert, das letzte Passwort einzugeben, an das Sie sich bei der Verwendung dieses Google-Kontos erinnern.
Geben Sie dann das letzte Passwort ein, an das Sie sich erinnern, und klicken Sie auf Weiter.
4) Wenn Sie sich nicht mehr an das zuletzt verwendete Passwort erinnern können, klicken Sie auf Anderen Weg versuchen.
5) Sie werden aufgefordert, Ihre zugehörige Telefonnummer einzugeben.

a. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und klicken Sie auf Senden.
b. Sie erhalten einen Bestätigungscode von Google. Geben Sie den Code ein, den Sie erhalten haben, und klicken Sie auf Weiter.
c. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

6) Wenn Sie keinen Zugriff auf diese Telefonnummer haben, klicken Sie auf Ich habe mein Telefon nicht.
7) Sie werden bei der Erstellung dieses Google-Kontos zur Eingabe aufgefordert.
a. Geben Sie den Monat und das Jahr ein, in dem Sie dieses Google-Konto erstellt haben, und klicken Sie auf Weiter.
b. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Google-Passwort zurückzusetzen.
8) Wenn Sie sich nicht mehr an die Zeit erinnern, als Sie das Konto erstellt haben, klicken Sie auf Anderen Weg versuchen.
9) Sie werden aufgefordert, Ihre Wiederherstellungs-E-Mail einzugeben.
a. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse für die Wiederherstellung ein und klicken Sie auf Senden.
b. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht in Ihrem E-Mail-Posteingang.
c. Überprüfen Sie Ihren Posteingang und folgen Sie den Anweisungen in Ihrer E-Mail, um das Zurücksetzen Ihres Google-Kennworts abzuschließen.
10) Wenn Sie die Wiederherstellungs-E-Mail nicht haben, klicken Sie auf Anderen Weg versuchen.
11) Sie werden aufgefordert, eine Sicherheitsfrage zu beantworten.
a. Geben Sie Ihre Antwort ein und klicken Sie auf Weiter.
b. Befolgen Sie zum Abschluss die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Sie sollten Ihr Google-Passwort jetzt ändern. Melden Sie sich mit dem neuen Passwort in Ihrem Google-Konto an.

Methode 3: Google-Passwort automatisch ändern
Wir alle wissen, dass die Passwörter länger und komplizierter sind und sicherer sind. Aber es ist schwer, sich all diese langen und komplizierten Passwörter zu merken, die aus verschiedenen Zeichenketten bestehen, die für dich keine Bedeutung haben.

Weißt du was?! Jetzt können Sie alle Ihre Passwörter einfach und automatisch mit Dashlane verwalten.

Mit Dashlane melden Sie sich automatisch bei Websites an und füllen lange Webformulare mit einem einzigen Klick aus. Sie müssen sich nur Ihr Dashlane Master-Passwort merken und Dashlane erledigt den Rest. Sie werden sich nie wieder daran erinnern müssen, ein anderes Passwort einzugeben. Das Beste daran ist, dass Dashlane absolut sicher und einfach zu bedienen ist.
1) Laden Sie Dashlane herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät.
2) Führen Sie Dashlane in Ihrem Gerät aus.
3) Sie können jetzt Ihre Passwörter speichern, Ihre Passwörter ändern und automatisch starke Passwörter generieren (Sie können dies und mehr mit der KOSTENLOSEN Version tun).
Sie können auch Ihre Passwörter und Daten auf allen Ihren Geräten synchronisieren (dies erfordert Dashlane Premium), um Zeit und Geduld zu sparen.